Tresor mit RFID-Schloss

RFID-Schloss

Ein RFID-Schloss kann mit jeder Karte geöffnet werden, die über einen RFID-Chip verfügt. Dies können Kreditkarten, Bankomatkarten, Hotelkarten u.a. sein.

Ein RFID-Schloss macht daher bei einem Hotelsafe Sinn da es ständig wechselnde Benutzer (Gäste) gibt.

Der Gast braucht sich weder einen Code merken noch kann er auf einen Schlüssel vergessen. Er trägt die Karte mit RFID-Technologie bei sich und hat sie jederzeit griffbereit. Eine schnelle und einfache Öffnung des Hotelsafes ist möglich.

Die Hoteltresore sind auch anderwärtig zu bedienen, mit Notfallschlüssel oder Mastercode – es ist garantiert, dass der Gast immer zum Tresorinhalt kommt. Ein gleichsperrender Notfallschlüssel bedeutet, dass nur ein Schlüssel für mehrere Hoteltresore nötig ist, also einer sperrt alle Zimmersafes auf.

Geht eine Hotelkarte kaputt, dann bekommt man eine neue – kein Austausch von Schlössern, wie es bei abgebrochenen Schlüsseln z.B. der Fall ist.

Damit die Elektronik uneingeschränkt funktionieren kann, ist auf einen trockenen Standort zu achten.

Modern und zeitgemäß – Tresore mit RFID-Schloss!

Tresor mit RFID-Schloss

Ein RFID-Schloss kann mit jeder Karte geöffnet werden, die über einen RFID-Chip verfügt. Dies können Kreditkarten, Bankomatkarten, Hotelkarten u.a. sein.

Ein RFID-Schloss macht daher bei einem Hotelsafe Sinn da es ständig wechselnde Benutzer (Gäste) gibt.

Der Gast braucht sich weder einen Code merken noch kann er auf einen Schlüssel vergessen. Er trägt die Karte mit RFID-Technologie bei sich und hat sie jederzeit griffbereit. Eine schnelle und einfache Öffnung des Hotelsafes ist möglich.

Die Hoteltresore sind auch anderwärtig zu bedienen, mit Notfallschlüssel oder Mastercode – es ist garantiert, dass der Gast immer zum Tresorinhalt kommt. Ein gleichsperrender Notfallschlüssel bedeutet, dass nur ein Schlüssel für mehrere Hoteltresore nötig ist, also einer sperrt alle Zimmersafes auf.

Geht eine Hotelkarte kaputt, dann bekommt man eine neue – kein Austausch von Schlössern, wie es bei abgebrochenen Schlüsseln z.B. der Fall ist.

Damit die Elektronik uneingeschränkt funktionieren kann, ist auf einen trockenen Standort zu achten.

Modern und zeitgemäß – Tresore mit RFID-Schloss!

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite